zunehmende Sichelmond
zunehmende Sichelmond
1 Tag alt
Powered by Saxum

Besucher Heute: 10

Besucher Insgesamt: 17466

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Fit mit Flinte und Büchse

„Gut gerüstet für den Herbst/Winter“ oder „fit mit Flinte und Büchse“

Ein anderes Resümee wäre, im Angesicht der gezeigten Leistungen, stark untertrieben!

Organisiert vom Hegering Wildbach/Schlema und finanziell unterstützt durch die JWE trafen wir, nach einer entspannten Anreise im geräumigen Bus, am 30. September auf dem Schießstand „Am Bahnsdorfer Berg“ in Wiederau ein.
Körperlich und seelisch gestärkt durch ein ausgiebiges Frühstück bei einem Jagdfreund in der Nähe wurden wir, bei strahlendem Sonnenschein und azurblauem Himmel, sehr herzlich in Empfang genommen.

Die Werkzeuge waren schnell ausgepackt und schon standen uns die 100-Meter-Bahnen, der „laufende“ Überläufer auf 50 Meter, ein Trap-Stand und der Flinten-Parcours zur Verfügung! Letzterer hatte es übrigens wörtlich in sich, so wurden doch einige Tauben für die Nachzucht pardoniert! Doch Übung macht bekanntlich den Meister und die zweite Runde verlief, mit nicht minder viel Spaß an der Sache, wesentlich erfolgreicher.

Ein vorzügliches, jagdliches Mittagessen rundete diesen Tag insgesamt ab, die Heimreise verlief nicht minder entspannt für alle Teilnehmer.

„Bahnsdorfer Berg“, wir kommen wieder!

 

Jörg Zimmermann

 

 
 

Bilder: Wolfgang Schmidt

Jagdl. Schießen des Hegeringes Schlema/Wildbach

Weidmannsheil, liebe Vereinsmitglieder,

der Hegering Schlema/Wildbach organisiert, am 30.09.2017, ein jagdliches Schießen im brandenburgischen Wiederau. Zu diesem Schießen laden wir alle interessierten Mitglieder ein.

Geschossen werden können alle gängigen jagdlichen Kaliber.

Möglich ist die 100 m Bahn auf den stehenden Bock,
50 m laufender Keiler,
Skeet und Trap.

Kosten entstehen nur für Essen und Trinken. Waffen und Munition müssen mitgebracht werden. Transport der Waffen und Munition erfolgt eigenverantwortlich nach gültigem Waffenrecht.

Abfahrt ist am 30.09.2017 um 7.00 Uhr vom Baumarkt TOOM in Schneeberg. Rückfahrt ist von Wiederau um 14.00 Uhr.

Die Anmeldung erfolgt bis zum 17.09.2017 bei Wolfgang Schmidt unter der Tel. Nr. 01624698874.

Weidmannsheil

Uwe Gruber
Schriftführer

Jägerlehrgang 2017/18

Am 14. Oktober 2017 beginnt unser neuer Jägerlehrgang Hubertus 2017/18, der leider bereits ausgebucht ist. Voranmeldungen für den Lehrgang Oktober 2018 sind aber schon möglich.

Wer die Passion für das Weidwerk hat und die Natur liebt, bekommt bei uns eine solide Ausbildung zum weidgerechten Jäger.

Also schnell zur Anmeldung!

 

Erste-Hilfe-Kurs zu Unfällen bei der Jagdausübung

Für unsere Mitglieder veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem DRK einen Erste-Hilfe-Kurs zu Unfällen bei der Jagdausübung.
Zeit und Ort: 02.09.2017 13:00-17:00 beim DRK in Aue.
Themen des Kurses sind die Herz-Lungen-Wiederbelebung, auch mit Nutzung des AED's, Training der stabilen Seitenlage, Erkennen und Behandeln einer akuten Erkrankung, Wundversorgung äußerer Verletzungen, Training von Verbänden unterschiedlicher Art, Schockbekämpfung. Teilnehmer max. 20

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!